Cookie Informationen

Wir verwenden Cookies zu statistischen Zwecken und Erfassung von Verkehrsdaten. Wir benutzen diese Informationen zur Verbesserung unserer Website. In dem Sie auf „Weiter“ klicken, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Mehr lesen

Warenkorb zeigen
0
0,00 EUR
Suchen...
 
Produkte

Klebstoff für Laminat/Linoleum Aqua Contact 288 1l.

  • Lieferzeit: 4-10 Werktage
  • 26,45  EUR inkl. MwStStck
Anzahl
Kaufen
  • Beschreibung
  • Information
  • Handbuch / Download

Klebstoff für Laminat/Linoleum Aqua Contact 288 1l.

Schnell-trocknender Kontaktkleber mit kräftiger Stärke auf Wasserbasis.

Geeignet für den Gebrauch auf Laminat und Linoleum, Boden- und Wandmaterialien, Vinyl, Holz und Pappe, als auch auf einigen Kunststoffarten.

Der Klebstoff ist auf verstärktem Neopren Gummi basiert und hat eine Konsistenz mit der man einfach arbeiten kann.

Der Klebstoff härtet augenblicklich, erhält jedoch erst nach ein paar Tagen seine vollständige Stärke.

Farbe: Weiß
Trockenzeit: 30-60 Minuten
Anwendungstemperatur: 18 - 30 °C
Werkzeug: Pinsel, Rolle oder gezackter Spatel.

Gebrauchsanweisung


Anwendung


Sichern Sie vor der Anwendung, dass die Oberfläche die beklebt werden soll, sauber und trocken, und frei von Staub, Öl u.ä. ist.

Zuerst wird der Klebstoff umgerührt, wonach Sie eine dünne, gleichmäßige Schicht auf beiden Oberflächen, entweder mit einer Bürste, einer Rolle oder einem Zahnspachtel auftragen. Lassen Sie die Oberflächen danach trocknen. Abhängig von der Raumtemperatur, dauert es ungefähr 30-60 Minuten bis der Leim trocken ist. Falls die Trocknungszeit verkürzt werden soll, empfehlen wir Ihnen den Gebrauch eines Heißluftgebläses.

Nach dem Trocknen werden beide Flächen zusammengelegt. Achten Sie darauf, die Flächen genau auf einander zu platzieren, da es nicht möglich ist, die Flächen im nachhinein anzupassen.
Dann werden die Flächen mit einem Furnierhammer oder einer Gummirolle sorgfältig zusammen gepresst, um zu sichern, dass die Flächen komplett in Kontakt miteinander sind. Einige Sekunden in einer Kaltpresse ist auch eine effektive Lösung.

Bei 90-Grad-Biegungen wird die Außenseite der Oberfläche erwärmt und die Oberfläche wird in Richtung der Biegung gezogen und gedrückt. Wenn Sie die Fläche nicht ausreichend über die Biegung drücken, können Unebenheiten auftreten. Sie glätten diese, indem Sie die Oberfläche erneut erwärmen, den Klebstoff dadurch erneut aktivieren und dann die Oberfläche mit einem Furnierhammer gegen das Objekt drücken.

Der Klebstoff ist thermoplastisch, was bedeutet, dass er eine höhere Festigkeit bei hoher Temperatur erreicht und je nach Festigkeitsanforderungen eine Beständigkeit von -30 ° C bis +80 ° C aufweist.

Produktinformation und Sicherheitsdatenblatt